Freitag, 23. September 2016

ÜBERSICHTEN: Informationen - Dokumentationen mit Interreligiöser Bibliothek - Kooperationen



1.  INFORMATIONEN


2.  INTERRELIGIÖSE BIBLIOTHEK
     und DOKUMENTATIONEN     


3.  (Inter)-ReligIöse Einrichtungen und Projekte

Lizenzbedingungen:  Creative Commons

Interreligiöse Veranstaltungen - (aktualisiert: 23.09.2016)




Tagungen,
Seminare,
Konferenzen,

Studienreisen


 September / Oktober 2016

 und weitere Vorschau



    September 2016
    • 24.09.- 03.10.2016: Ferienakademie
      ---- Von Kos über Patmos nach Samos

      Die Inselwelt der Geheimen Offenbarung
      --- Thomas-Morus-Akademie Bensberg in Griechenland
    • 26.-30.09. 2016: Der Islam auf dem Balkan
      Muslimische Traditionen im lokalen,
      nationalen und transnationalen Kontext 
      55. Hochschulwoche der
      Südosteuropa-Gesellschaft
      in der Politischen Akademie Tutzing
    • 28.09.2016: Prüfe mein Herz
      West-östlicher Divan Iserlohn.
      Baustelle Kulturbrücke Nr. 137

      Ev. Gemeindehaus Iserlohn-Wermingsen
       
    Oktober 2016
    Weitere Vorschau 2016 /2017
    • 31.10.-07.11.2016: Griechenland
      Auf den Spuren der Antike, der Orthodoxie & des Apostels Paulus

      --- Reise für Gruppenplaner
      (Tour mit Schanz) 
    • 07.-08.11.2016:  Religionsbeschimpfung
      Christliche und muslimische Beiträge zur Blasphemiedebatte
      Ev. Akademie Schwerte-Villigst
    • 08.11.2016: Wendezeit für den Islam
      Islamischer Religionsunterricht und muslimische Identität 
      Kath. Akademie "Die Wolfsburg", Mülheim/Ruhr
    • 10.-11.11.2016: Religions on the Move. Materiality and Migration
      Internationaler Workshop, Centre for Interdisciplinary Studies of Religions (ZIR)
      Universität Marburg - Anfragen: hier
    • 03.-04.12.2016: "Der Mensch ist edler durch Wissen ..."Der Philosoph und Theologe Raimundus Lullus
      Thomas-Morus-Akademie Bensberg (bei Köln)
      --- Gesamtprogramm zum Download
      
    2017 

     

      Interreligiöses Lernen mit heiligen Schriften und Erzählungen (Seminarplanung)

      In diesem Seminar für Studierende der TU Dortmund (WiSe 2016/2017, Nr. 146131) soll es darum gehen, heilige Texte und religiöse Geschichten aus verschiedenen Religionen kennen zu lernen und interreligiöse Lernmöglichkeiten und Nacherzählungen zu erarbeiten. 



      Programmübersicht: hier 


      I.  Einführendes - erste Vergleiche
      Texte aus Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, Japan
      Beispiele für Nacherzählungen



      II.  Heilige Schriften im Buddhismus und Erzählungen
      --- Erzählungen im Lotus-Sutra, Vergleich zur Bibel
      --- Das Leben des historischen Buddha: Historisches und Legenden, die 4 Ausfahrten
      --- Buddha: Das Gleichnis von der Säge 
      --- Satish Kumar: Le Bouddha et le Terroriste.
      Traduit de l'anglais par Béryl Chanteux.
      Paris: Anne Carrière 2007, 117 pp.

      --- Deutsch: Der Räuber Angulimala (aus: www,buddhismus-deutschland.de)
      Rezensionen zu Ausgaben des Lotos-Sutra


      III.  Die Bibel interreligiös lesen (AT und NT)
      IV. Bibel und Koran im Vergleich - besondere Geburtsgeschichten

      --- Biblische und koranische Geschichten im Gegenüber 
      --- Geburtsgeschichten: Mose in Koran und Bibel, 
      --- Jesus in Koran und Bibel --- Krishna, Buddha, Jesus

      V.  Religiöse Legenden


      --- Die GOLDENE LEGENDE - Legenda Aurea und Parzival
      --- Beispiel: Siebenschläfer-Legende interreligiös
      --- Wege der Jakobspilger

      VI.  Die Heiligen Schriften Indiens
      VII. Beispiele für Nacherzählungen aus verschiedenen Religionen (Auswahl)
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      Mit Passwort - TU-Dortmund 

      --- Webmail--- Anfragen / Kontakt: hier

      Lizenzbedingungen:
      Creative Commons