Dienstag, 19. September 2017

Interreligiöse und interkulturelle Veranstaltungen - (aktualisiert: 19.09.2017)


Tagungen,
Seminare,
Konferenzen,

Studienreisen


September / Oktober 2017

und weitere Vorschau 

     


    Kurzfristige Ankündigungen und Informationen: hier


    September 2017 

     
    Oktober 2017
    • 02.-06.10.2017: 56. Internationale Hochschulwoche --- 
      Antike und Byzanz als historisches Erbe in Südoasteuropa (19.-21. Jh.)
      Akademie für Politische Bildung, Tutzing
    • 05.-19.10.2017: Studienreise
      Iran entdecken - Annäherung an ein faszinierendes Land
      mit der Ev. Akademie Bad Boll
    • 13.-14.10.2017: Digitale Potentiale in Schule und Fortbildung
      rpi-virtuell im Funk- und Fernsehzentrum der
      Evangelischen Kirche im Rheinland, Düsseldorf
    • 09.-15.10.2017: Info-Reise West-Ukraine
    •  Glaubensvielfalt in Galizien und der Bukinowa
      Tour mit Schanz
    • ab 17.10.2017, 19.30 Uhr: Vorlesungsreihe  der TU Dortmund
      "Bild und Klang": Orient und Okzident. 
      Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund
    • 18.10.2017, 19.00 Uhr: Der Nahostkonflikt
      - Geschichte, Positionen, Perspektiven

      Buchpräsentation: Muriel Asseburg und Jan Busse --- 
      Eintritt frei
      Ort: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48, 44147 Dortmund
      Die Berichterstattung über den Nahostkonflikt gehört mit Meldungen über Siedlungsbau, Hauszerstörungen, Selbstmordattentaten, militärischen Zusammenstößen und Verhandlungen, die nicht enden oder gar nicht erst beginnen wollen, seit Jahrzehnten zum Standardrepertoire in unseren Nachrichten. In den letzten Jahren hat sich der Konflikt durch den sogenannten Arabischen Frühling in seiner Bedeutung für die Region und in seinen Dynamiken verändert. Wie ist es zu den verhärteten Fronten zwischen den Konfliktparteien gekommen? Um was geht es ihnen? Welche Hürden stehen einer Regelung im Wege? Was sind die Aussichten für die Zukunft?
    • 23.-28.10.2017: Jüdisches Leben unter Bischofsherrschaft
      Die SchuM-und Bischofsstädte Speyer (Schpira), Worms (Uarmaisa) und Mainz (Magenza)
      --- Studienfahrt der Kath. Akademie Schwerte/Ruhr
    Weitere Vorschau 2017
    • 08.- 10.11.2017: XII Congreso Internacional de Filosofía Intercultural
      Formación, espiritualidad, universidad
      Casa d'Espirituallitat Felip Neri, Nena Casas 43-47, Barcelona
      Vom 8.-10. November 2017 findet in Barcelona der XII. Internationale
      Kongress für Interkulturelle Philosophie statt, der vom ISIS-Institut
      gemeinsam mit der Casa d’Espiritualitat Felip Neri durchgeführt wird.
      Mit dem Thema "Bildung, Spiritualität und Universität" nimmt dieser
      Kongress die Fragestellung des vorherigen Kongresses 2015 in Santo
      Domingo auf. Zentrales Anliegen ist, in einem interkontinentalen
      Erfahrungsaustausch zu klären, inwiefern die Universität ein Ort der
      Bildung und der Spiritualität ist und wir auf unserer Suche nach
      spirituellen Quellen für eine Erneuerung akademischer Bildung aus dem
      pluralen Strom der Spiritualitäten heute schöpfen können.
      Programm auf Deutsch: hier 
      --- Kontakt: ISIS-Institut Eichstätt
    • ab 17.10.2017 wöchentlichVorlesungsreihe der TU Dortmund: --- Bild und Klang: Orient und Okzident --- St. Reinoldi-Kirche, Dortmund





    17.04.-18.04.2018: First Global Conference:
    The Changing Faces of Evil, Lissabon (Portugal)


    10.04. - 02.05.2018: 
    Openreli-Online-Kurs 2018 und weitere MOOCs


    13.-16.09.2018:
    Philosophie der monotheistischen Weltreligionen
    im frühen und hohen Mittelalter
     --- Theologische Fakultät Fulda


    01.-07.11.2018: Parlament der Weltreligionen in Ontario/Kanada

      Kommentar veröffentlichen